Musiker-Nachwuchs gibt Sommerkonzert

Musiker-Nachwuchs gibt Sommerkonzert

Einen „großen Tag“ haben rund 100 junge Musikerinnen und Musiker am Sonntag, 12. Juni: Vormittags erhalten sie in einer öffentlichen Veranstaltung in der Aula des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen Bronzene oder Silberne Leistungsabzeichen vom Musikbund Bezirk Mittelbayern verliehen und am Abend geben sie ein großes Konzert.

Der Festakt des Musikbundes mit der Verleihung der Musikerleistungsabzeichen beginnt um 10 Uhr. Etwa 100 Prüflinge werden geehrt. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Stadtkapelle Pfaffenhofen.

Abends um 18 Uhr beginnt dann das Sommerkonzert der Jugendformationen der Stadtkapelle Pfaffenhofen. Das Juniororchester, die Jugendstadtkapelle und der Spielmannszug laden alle interessierten Musikfreunde zu einem unterhaltsamen Abend ein. Als Gast ist die Nachwuchskapelle der Marktkapelle Wolnzach unter der Leitung von Lukas Stolz mit dabei.

Die Zuhörer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, bei dem die Jugendstadtkapelle bayerische Stücke, z. B. von Ernst Mosch, ebenso spielt wie moderne Kompositionen. Ein echtes Kontrastprogramm bieten auch die Wolnzacher Gäste mit Stücken von James Browns „I got You (I feel good)” bis „Wo ist die Kokosnuss?“ Den klingenden Abschluss gestaltet der Spielmannszug der Stadtkapelle Pfaffenhofen mit „Texas Rose“

Bei beiden Veranstaltungen  – vormittags und abends – ist der Eintritt frei. Die jungen Musikerinnen und Musiker freuen sich auf viele Zuhörer!

(Elisabeth Steinbüchler, Öffentlichkeitsarbeit)